Marabotto Grillgewürzmischung "Aroma di grigliate"  90gr . Beutel - British Moments / Fernweh-Kaufhaus

Marabotto Grillgewürzmischung "Aroma di grigliate" 90gr . Beutel

Normaler Preis €3,80
/
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Marabotto Grillgewürzmischung
"Aroma di grigliate" 
90gr . Beutel

 

Zutaten :

Salz 50%, Rosmarin,Fenchelsamen, Knoblauch,Wacholder,schwarzer Pfeffer, rosa Pfeffer,
Kann Spuren von Senf,Gluten, Soja, Selletie,Sesamsamen, Erdnüssen, Krebstieren, Milch und Sulphiten enthalten

 

Über den Hersteller :
Seit drei Generationen spezialisiert man sich bei Marabotto auf die Herstellung traditioneller Köstlichkeiten der italienischen Küche. Dabei achtet man ganz besonders auf die Verwendung lokaler Produkte und bezieht sich auf traditionelle Rezepte, die den wahren Geschmack Italiens und des Piemonthervorbringen.

Antonio Marabotto, der Vater des Firmengründers Giovanni, war es, der seinem Sohn die große Leidenschaft für Trüffel und Pilze aller Art vererbte. Im Jahr 1951 gründete Giacomo Marabotto, ausgehend von seiner großen Leidenschaft für beste Qualität und die Spezialitäten des Piemont, sein erstes Unternehmen, das er "ICCA" nannte. Diese "industria conserve alimentari cuneese" war schnell sehr erfolgreich, sodass das Unternehmen in Jahr 1964 nach Borgo San Dalmazzo umziehen musste. Dort eröffnete Giacomo den ersten Spezialitätenmarkt "Specialmarket Marabotto".

Der große Erfolg des Familienunternehmens hielt an, weshalb sich der Firmengründer, zusammen mit seiner Frau Leonilda im Jahr 1973 erneut für einen Umzug und eine Vergrößerung des Unternehmens entschied. Am neuen Standort Spinetta hat das Unternehmen noch heute seinen Sitz. Ab den 1970er-Jahren widmete sich die Familie mit ihren Mitarbeitern mehr und mehr der Verarbeitung von hochwertigen Kräutern und Gewürzen, wie beispielsweise Safran, der seit jeher in der traditionellen Küche des Piemont Verwendung fand. Dem hervorragenden Unternehmertum und der über die Grenzen hinaus bekannten Qualität von Marabotto-Produkten ist es geschuldet, dass schon in den 1980er-Jahren Spezialitäten aus Norditalien nördlich der Alpen erhältlich waren. Zu dieser Zeit stießen auch die Kinder des Firmengründers Giacomo Marabotto zum Unternehmen hinzu, was zu der Namensänderung zu "Marabotto  Giacomo e Figli" führte. Die neue Generation brachte neue Impulse in das Unternehmen, was zu neuen Produkten und einer Modernisierung der Anlagen führte. Die Expansion und der Handel mit dem europäischen Ausland wurden vorangetrieben, ohne dabei auch nur geringste Abstriche bei der Qualität oder dem regionalen Bezug der Ausgangsprodukte hinzunehmen.

Vorausschauendes und innovatives Denken, gepaart mit einer tiefsitzenden Leidenschaft für die heimische Küche und die Produkte des Piemont sind das große Geheimnis von Marabotto. Es sind die große Sorgfalt und das Wahren von alten Traditionen, die bei den Produkten des Familienunternehmens zu einem außergewöhnlichen Geschmack führen. Ein Geschmack, der die wahre Leidenschaft und die große Heimatverbundenheit der Marabottos zeigt.


Zuletzt Angesehen